Brause Kunst: Christian Stops – Jonas Grauel

 18.05.2019 – 20:00 

 

Christian Stops – Jonas Grauel – Street Photography aus Düsseldorf

Die Ausstellung zeigt Arbeiten zweier Düsseldorfer, die sich auf ganz unterschiedliche Weise der spontan-ungestellten Fotografie widmen.

Christian Stops portraitiert mit Vorliebe Menschen im urbanen Raum. Seine Bilder sind in schwarz-weiß gehalten und vermitteln intensive emotionale Stimmungen. Im Zentrum stehen meist einzelne Menschen in ihrer ganzen Individualität, gerahmt werden sie von den Strukturen der sie umgebenden Architektur. Wenn seine Subjekte in die Kamera blicken erscheint es so, als könne man direkt in ihre Seele schauen.

 

Jonas Grauel sucht mit seinen Bildern gerne nach kleinen Skurrilitäten inmitten des städtischen Alltags. Oft werden unzusammenhängende Elemente in Bezug gesetzt, so dass sich überraschende und mitunter humorvolle Szenen ergeben. In Kombination mit den starken Farben seiner Fotos entsteht so der Eindruck einer bunten Welt.

Infos
https://www.flickr.com/photos/grizzleur/
https://www.jonasgrauel.net/

Auch diesmal gilt: keine Vernissage in der Brause ohne Musik! Und zur Feier des Tages haben wir auch hier ganz besondere Gäste: die letzte Ausstellung in der Brause feiern mit uns keine geringeren als Jon As und Arndson von den Wreckers! Wenn das kein würdiger Abschluss ist!

 

Die Ausstellung ist bis 29.5. zu allen Veranstaltungen und auf Nachfrage geöffnet. Eintritt wie immer ein Lächeln 🙂

 

 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.