Brause Musik: The Lykes and You Guitarprayer

 20.04.2019 – 20:00 

 
 

The Lykes, das sind krunchige Sounds und Typen.

Die moonshine-gain-a-delic Band aus Düsseldorf schafft eine bassgeschwängerte, gitarrenfetzende und ohrenschmelzende Supercombo. Ein Rausch an Ereignissen begleitet die Band, von der Gründung 2017, über den ersten Gig, einem Bandcontest, in dem der 4. Platz (von 13 Bands) errungen wurde bis zu einer ganzen Reihe an Gigs und der Veröffentlichung des ersten Albums „Viral Flash“.
Zusammengesetzt aus Mad “Shiny Shiny” King Kyle, Dschingis “Snake Eyes Watching You” Kyle sowie Wing „Healthy Boy“ Lyke. Mit ihrer ersten LP »Viral Flash« bannen The Lykes zudem ihren Sound kraftvoll und knackig auf einen Tonträger.

 

You Guitarprayer ist ein Psychedelic Noise Rock Dreiergespann aus Köln, gegründet 2016, bestehend aus Soheyl Nassary (Gesang, Gitarre), Scharco (Bass) und Spiro Kotsomitopoulos (Schlagzeug).

Alle Bandmitglieder haben eine langjährige Musikhistorie im Indie Noise Bereich (Nicoffeine, Tarngo, Clarkys Bacon, Genepool u.a.) und waren auf dem Kult Label BluNoise Records, betrieben von dem viel zu früh verstorbenen deutschen Indie Papst Guido Lucas.

Auf ihrem ersten Longplayer „Art Won’t Tear Us Apart Again“, eingespielt im bandeigenem Neon Love Studio, gemischt und gemastert im Genfer REC Studio vom exquisiten Tonschmied Serge Moratell (The Young Gods, Ventura, Knut), entfachen You Guitarprayer ein extravagantes Soundszenario, dass atmosphärisch dicht durch mehrere Musikdekaden feuert und dabei einen grundeigenen Klangorbit aus explosivem Noisegewitter und raffiniert rasantem Psychedelic Rock mit einer gewaltigen Freak Out Seele, besitzt.

Dieses wilde Soundadventure soll nun auf sämtlichen Tonträgern veröffentlicht und in Form von energetischen Liveauftritten Anfang 2019 zelebriert werden.
Take a trip to the dark rainbow!

More info:
www.youguitarprayer.com

 

Einlass: 20:00h
Konzertbeginn: 20:30h
Eintritt: Ein Lächeln 🙂

 
 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.