Conyo & Die Lieben Löwen

 29.06.2018 – 20:00 

 

Conyo, unsere alten, fotzigen Freunde nehmen kein Feigenblatt vor den Mund und sprechen unverblümt aus, was man aussprechen soll. Faschismus, Rassismus und Sexismus geben sie eine klare Absage. In ihren Songs setzen sich Conyo mit sozialkritischen Themen auseinander; bleiben dabei aber auch immer selbstironisch. Conyo ist ein Sound, bei dem man Spaß haben und trotzdem nachdenken kann. Musikalisch bedienen sie sich aus allem, was ihnen gefällt. Von HipHop über Funk bis Metal ist alles dabei und wird zu starkem Crossover geformt. Conyo! Das ist Fotzencore!

Der Bandname “Conyo” ist eine Abwandlung des spanischen Wortes “F*tze” und wird von uns als Statement des feministischen Empowerments genutzt. Ursprünglich ist der Name daraus entstanden, dass sich die Band den abwertenden Begriff zu eigen gemacht hat und diesen zusammen mit anderen Frauen in einem positiven Kontext genutzt haben, um der weiblich-abwertenden Konnotation des Begriffs entgegen zu wirken.

Dazu die Liebe Löwen aus Dortmund.

Einlass: 19:30h
Beginn: 20:00h
Eintritt: Ein Lächeln 🙂

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.