Brause digitale: Stephanie Böhm & Phasenmensch

 24.11.2018 – 17:00 

 

Ausstellung: Stephanie Böhm

Stephanie Böhm arbeitet als freiberufliche Illustratorin im Bereich Games mit dem Schwerpunkt Board Games/Rollenspiele. Ihr Spezialgebiet ist dabei das Charakterdesign.
Sie erschafft damit vor unseren Augen neue Welten, lässt neue Geschöpfe und Kreaturen entstehen. Was anderes ist sie somit als ein digital god, eine Göttin des bzw. im Digitalen?
Wir freuen uns, dass Stephanie, geborene Dresdnerin, nach langer Zeit in Düsseldorf mittlerweile in Frankreich lebend, für diese Ausstellung zurückkehrt um uns einen Einblick in Ihr Schaffen zu geben.

 
 

Konzert: Phasenmensch

“Phasenmensch ist ein 2009 ins Leben gerufenes und einen philosophischen Ansatz verfolgendes Musikprojekt aus Düsseldorf, dass im nächsten Jahr sein zehnjähriges Jubiläum feiert. Ziel des Projekts ist eine stilistisch weitestgehend freie Arbeit mit Klängen, bei der es in erster Linie um die Konservierung, die Reflektion und den Transport von persönlichen Emotionen, Momenten und Gedanken geht. Das Projekt sieht sich deshalb nicht auf eine spezifische Zielgruppe ausgerichtet. Mal harmonisch, mal aggressiv oder verträumt, der Phasenmensch möchte sowohl zum Nachdenken als auch zum Tanzen anregen.”

 
 

Konzertbeginn: ca. 20:30h
 
 

Mit freundlicher Unterstützung des Kulturamts der Landeshauptstadt Düsseldorf.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.